Willkommen auf der Webseite des GaW

Neues am Gymnasium am Waldhof

In unserer Schule gibt es aktuell insgesamt drei Coronafälle. Alle betroffenen *Schülerinnen sowie die Eltern und Erziehungsberechtigten wurden hierüber bereits informiert. Wir sind im Austausch mit dem Gesundheitsamt und werden Grundsätzliches über Teams, Individuelles per Telefon bzw. E-Mail mitteilen. Wir bitten um regelmäßiges Prüfen von E-Mails und Teams-Nachrichten sowie um telefonische Erreichbarkeit.

Unseren *Schülerinnen wünschen wir eine schnelle Genesung!

Caro Brauneis und Frank...

 

Mit ordentlich musikalischem Schwung – natürlich coronakonform – wurden die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler in diesem Jahr an der Schule willkommen geheißen. Dafür sorgten unsere Schul-Rockband "RRR" und vier Schüler*innen aus der 7d mit einer extra eingeübten Jumpstyle-Performance. Lebendig und unterhaltsam ließen sie damit jedes trockene Homeschooling des vergangenen Schuljahres in Vergessenheit geraten und ernteten begeisterten Applaus.

Selbstverständlich wurden die...

Zum Einstieg an der neuen Schule sind die Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen in guter Gesellschaft durch ihre Klassenpatinnen und Klassenpaten, mit denen sie bereits am Kennenlerntag vor den Sommerferien Bekanntschaft geschlossen haben und die sie am Einschulungstag wieder zu gemeinsamen Aktivitäten treffen werden.

Klassenpaten sind Schüler*innen aus den 9. Klassen, die den neuen Fünftklässler*innen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen und ihnen helfen, sich an unserer...

Radfahren ist umweltbewusst, nachhaltig und gut für die Gesundheit – und nicht zuletzt entlastet es die Innenstadt vom Autoverkehr. Darum möchte die Schulleitung des GaW möglichst viele Mitglieder der Schulgemeinschaft dazu motivieren, mit dem Rad zur Schule zu kommen und veranstaltete im Juni eine Fahrrad-Aktionswoche, verbunden mit dem Aufruf an die gesamte Schulgemeinschaft, bei sommerlichem Wetter den Schulweg mit dem Rad zurückzulegen, am Stadtradeln teilzunehmen und auch gemeinsam zu...

Das Schöne am Sommer ist, dass sich die Möglichkeit bietet, einige Dinge einfach nach draußen an die frische Luft zu verlegen. So fand für den Jahrgang 5 und 6 des GaW am vorletzten Freitag vor den Sommerferien ein Freiluft-Theater-Event des Marabu-Theaters (Köln) statt, welches für die beiden Stufen eine kleine Entschädigung für die coronabedingt ausgefallenen Veranstaltungen bot, die normalerweise im zweiten Schulhalbjahr stattgefunden hätten.

In dem heiteren und kurzweiligen Stück ging es um...